parallax background

How do you warm up?

September 18, 2017
Sprained ankle – the most common injury
October 1, 2017
Katha Saurwein stretching
Tennis or Golfer’s elbow – Episode with Katharina Saurwein
July 22, 2017

I've been asked several times already how the right warm up for climbing or bouldering should look like. It's individual I'd say. But these requests brought the idea to my mind to forward this question to professional athletes all over the world. So I started to interview some climbers about their warm up routine during the World Cup season, and others also sent some video footage to me. Big thanks to all of you!
Guests in these episodes are several pro-climbers.

3 Comments

  1. Holger Mayr says:

    Hallo Klaus
    Ich verfolge Deine Arbeit und Deine Therapieansätze seit einiger Zeit. Mach weiter so! Vor allem der präventive Aspekt der jungen Sportart Klettern kann nicht oft genug herausgehoben werden. Ich klettere selber seit über 20 Jahren und betreue im Café Kraft Stuttgart junge und ältere Athleten als Sporttherapeut. Mein Arbeitsansatz ist dabei individuell (Testungen) und basiert z.B. auf dem funktional Training und dem Faszientraining/ Muskelketten. Vielleicht bist Du ja mal in Stuttgart, dann könnten wir uns austauschen. Würde mich freuen von Dir zu hören.
    Gruß Holger Mayr

    • admin says:

      Hallo Holger,
      vielen Dank, das Lob freut mich sehr.
      Individualisierung anstelle von Standardisierung sollte eben der Standard werden. Dies verlangt von uns Behandlern neben Fachkompetenz auch eine gewisse Einschätzung und Einfühlungsvermögen. Aber das alles hier zu schreiben würde zu weit führen…
      Stuttgart klingt gut, ist jetzt noch nicht auf dem Plan, aber wenn du mir einen Anlass gibst sehr gerne 😉
      Lg Klaus

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *